SoundTrack_Zurich 29.9. – 2.10.

SoundTrack_Zurich vom 29. September bis 2. Oktober 2020: Im Rahmen des 16. Zurich Film Festivals findet dieses Jahr die SoundTrack_Zurich erstmals statt. Mit dabei sind Liedermacher Ray Parker Jr. (Komponist des GHOSTBUSTERS-Titelsongs) und der preisgekrönte Komponist Stephen Warbeck (Oscar für SHAKESPEARE IN LOVE). Das Tonhalle-Orchester Zürich präsentiert zwei «Drama im Film»-Konzerte, unter der Leitung von Frank Strobel. Weitere Infos unter www.soundtrackzurich.com.

„Who You Gonna Call?“ ist der einprägsame Satz in dem mit einem Grammy und der BAFTA ausgezeichneten Titelsongs von GHOSTBUSTERS, der erfolgreichsten Komödie der 80er Jahre. STZ präsentiert stolz Ray Parker Jr., den Schöpfer dieses weltweiten Hits bei seiner ersten Ausgabe am Zurich Film Festival. Der US-amerikanische Musiker wird den Dokumentarfilm WHO YOU GONNA CALL über sein Leben vorstellen und an einem Gespräch über Film und Musik mit Mathieu Jaton, Direktor des Montreux Jazz Festival, teilnehmen. Der Schweizer Regisseur Rolf Lyssy wird mit der Komponistin Adina Friis über ihre Zusammenarbeit und den Entstehungsprozess der Musik zu Lyssys jüngstem Projekt EDEN FÜR JEDEN sprechen. Stephen Warbeck, der für seine Partitur zu SHAKESPEARE IN LOVE mit einem Oscar (Academy Award) ausgezeichnet wurde, wird eine Case Study über seine Arbeit am kommenden französischen Drama DNA (ADN) von Maïwenn Le Besco halten.


Filmkomponisten: Hinter den Kulissen

In einer Reihe von Case Studies werden Komponist*innen aus ganz Europa über ihre Arbeit sprechen: Der Gewinner des Europäischen Filmpreises John Gürtler (Systemsprenger) wird zusammen mit seinem Partner Jan Miserre einen Einblick in ihren Kompositionsprozess geben. Die deutsche Filmpreisträgerin Dascha Dauenhauer (Berlin Alexanderplatz), die Schweizer Filmpreisträgerin Olivia Pedroli (Immer und Ewig) und die deutsche Fernsehpreisträgerin Tina Pepper (Rampensau) stellen ihre preisgekrönten Kompositionen vor. Der Komponist Matteo Pagamici und der Musiksupervisor Pascal Münger werden die Partitur von PLATZSPITZBABY, dem erfolgreichsten Schweizer Film in diesem Jahr, untersuchen. Der Komponist Marco Biscarini und der Sounddesigner Luca Leprotti werden den Klang von VOLEVO NASCONDERMI, einem hochgelobten Wettbewerbsbeitrag der Berlinale, vorstellen. Robin Coudert wird über seine Arbeit für die preisgekrönte Serie LE BUREAU und den Fantasy-Film GRETEL & HANSEL sprechen.

Branchenveranstaltungen und Networking

Networking-Sessions, Wissensaustausch mit Gleichgesinnten und praktische Workshops stehen im Mittelpunkt von STZ: Die Themen sind Konfliktmanagement, Trends in Sync, Musikbetreuung, Produktionsmusik, Selbstvermarktung & PR, Know-how von Verwertungsgesellschaften, Herausforderungen der Digitalisierung und Corona-Nothilfe. Im Hands-on-Workshop „Composing for Film with Artificial Intelligence“, organisiert von der Stiftung FOCAL, wird die Komponistin und A.I.-Forscherin Janne Spijkervet neue kreative Wege der Musikproduktion mit Algorithmen aufzeigen.

Sondervorführungen und Live-Konzerte

Das Programm von SoundTrack_Zurich umfasst auch Special Screenings und Live-Konzerte: Die Schweizer Post-Industrial-Ikonen „The Young Gods“ spielen live zu Peter Mettlers PETROPOLIS. Der Komponist Kristian Eidnes Andersen wird das ZFF-Wettbewerbsdrama CHARTER von Amanda Kernell live kommentieren. Die Tonhalle-Orchester Zürich präsentiert zwei Konzerte zu „Drama im Film“.

Über SoundTrack_Zürich

SoundTrack_Zurich ist eine neue europäische Filmmusik-Konferenz, die im Rahmen des Zurich Film Festival 2020 stattfindet und Teil des ZFF-Industrieprogramms ist. STZ wird organisiert von SMECA (Schweizerischer Verband der Medienkomponisten), kuratiert von Michael P. Aust (SoundTrack_Cologne) und organisiert in Zusammenarbeit mit SoundTrack_Cologne, FFM (Forum Filmmusik), ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste) und IMMSANE International Media Music and Sound Arts Network in Education.


SoundTrack_Zurich 01
www.soundtrackzurich.com
www.facebook.com/soundtrackzurich
www.instagram.com/soundtrackzurich
www.twitter.com/SoundTrackZuri1