Sunset Sunrise

Januar 1, 2020 fmj 0

Rota geht gewohnt gefühlvoll und leidenschaftlich zu Werke und präsentiert zwei wunderbare Themen. Das Hauptthema kann seine Verwandtschaft zum zeitnah entstandenen THE GODFATHER nicht verleugnen, während man «Tema di Tina» ‒ zumindest in gewissen Bearbeitungen (beispielsweise für Streicher und Waldhorn) ‒ durchaus auch Ennio Morricone zuschreiben könnte. Sie bilden Herz und Seele des Scores…

Damon and Pythias / I Predoni del Sahara

Dezember 20, 2019 fmj 0

Bei der neuesten Veröffentlichung in Alhambras Lavagnino-Reihe handelt es sich um eine Premiere auf Tonträger. DAMON AND PYTHIAS (IL TIRANNO DI SIRACUSA) stammt aus dem Jahre 1962 und damit aus einer unglaublich produktiven Zeit des italienischen Komponisten.

Child’s Play 2

Dezember 14, 2019 fmj 0

Anders als viele Schockermusiken jener Zeit (und auch einiges was Revell später komponierte) hat CHILD’S PLAY 2 richtig viel Fleisch am Knochen und die 60 Minuten bieten fast keine Verschnaufpause. Im besten Sinne, denn das hier zu Hörende ist handwerklich richtig gut gemacht und klingt nicht wie das Werk eines Rookies.

Antonia’s Line

Dezember 2, 2019 fmj 0

Die Musik zum emanzipierten Film hat eine Frau komponiert, und zwar die britische Ilona Sekacz. Bei Ihrer Komposition stellt sich durchgehend gute Laune ein. Bei längerem Genuss findet man sich in einer heiter gelösten Stimmung wieder, die lange nachwirkt, hat die Komponistin doch für lebendige Melodien gesorgt, die sehr eingängig sind, und mit denen man sich lange vergnügen kann.

Filmmusik-Oscars: Hätte, wenn & aber 2000 – 2009

Dezember 1, 2019 fmj 0

Zugegeben, es war mit ein paar Ausnahmen kein grosses Filmmusikjahrzehnt, auch wenn mit der LORD OF THE RINGS Trilogie eine Wucht an Filmen in die Kinos kam und nahezu einen Kult auslöste wie man es mit dem STAR WARS Phänomen in den 70ern und 80ern vergleichen könnte und Howard Shore endgültig in die A-Liga der Komponisten katapultierte. Die Academy beschloss aber einige spezielle Auswahlen zu treffen und so hatten Andi und ich richtig zu tun um das Ganze in ein «rechtes» Licht zu rücken.

Terminator-Dark Fate

November 27, 2019 fmj 0

Holkenborg war mit Herz und Seele bei der Arbeit und hat sich eine Menge Gedanken gemacht. Der Score dürfte den Liebhabern der ersten beiden Teile gefallen. Egal ob das berühmte Staccato-Fünfton-Motiv, die klassische Terminator-Melodie oder diverse Synthi-Gags: fast alles was ankommt, wird aufgegriffen…

Shazam!

November 24, 2019 fmj 0

Die CD ist mit 73 Minuten ausgefüllt, es hätte sogar ein bisschen weniger, sprich kompakter sein dürfen. Ist man aber gut aufgelegt und kann die Lautsprecher richtig dröhnen lassen, entwickelt SHAZAM! ohne Zweifel einiges an Dynamik.

Amundsen

November 24, 2019 fmj 0

AMUNDSEN ist keine tiefschürfende Biografie und bisweilen springt der Film nur von Ereignis zu Ereignis – doch wenn Amundsen gegen Schluss des Films zu seiner letzten Reise aufbricht, in seinen Mitte Fünfzigern, gezeichnet von den Strapazen vorheriger Trips…