Rambo: First Blood – Part II (Silva Screen)

Oktober 1, 2017 Phil 0

Für Freunde der 80er-Action-Packung: Der experimentelle Altmeister Jerry Goldsmith beglückt hier mit verschwitzter Silva-Screen-Feuer-frei-Packung: RAMBO FIRST BLOOD PART II NEW EXPANDED EDITION ORIGINAL FILM SOUNDTRACK […]

Rambo: First Blood Part II

September 15, 2017 Phil 0

Zugegeben, etwas skeptisch durfte man schon sein, denn musikalisch offeriert diese Intrada Doppel-CD insbesondere auf Disc Eins nur wenig Neues, was man nicht bereits auf […]

Never Say Never Again

September 8, 2017 Phil 0

Nicht jeder Produzent hat Irvin Kershner und Douglas Slocombe am Start: Kershner – unsterblich seit The Empire Strikes Back, Slocombe – fotografierte u.a. Polanskis The […]

The Mortal Instruments: City of Bones

September 7, 2017 Phil 0

Premiere: Soundtrack-Review – erstmalig kenne ich den Film dazu nicht. TMI-Trailer zeigt Schwerter, junge Leute, Dunkelheit, unsere Welt, Tentakel-Wesen, Kampfchoreographien, Liebende – fühlt sich nach „Zauberwelt-prallt-auf-Menschenwelt-14-bis-20-Jahre-Zielgruppen-Movie“ […]

Matchstick Men

September 1, 2017 Phil 0

Zwangshandlungen, ja, auch unbändiger Putzfimmel, dominieren Roy (sehenswert gestresst: Nicolas Cage). Jedoch geht Roy einer fiesen Tätigkeit nach, für die man Nerven braucht: Profi-Betrüger klingt […]

The Living Daylights

August 25, 2017 Phil 0

The Living Daylights – John Barrys letzter Bond-Soundtrack. Timothy Dalton – auch ein Typ. Kerniger als Vorgänger Roger Moore (wohl der letzte Gentleman). Daltons Bond kommt […]

Jaws (Intrada)

August 14, 2017 Phil 0

Williams war fast immer dafür besorgt seine Filmmusiken auch einem erweitertem Publikum zugängig zu machen. So unterschieden sich bereits Welthits wie Jaws, der bereits sein 40jähriges […]

Jurassic Park

August 13, 2017 Phil 0

Der Film mit der Ziege. Die T-Rex-Ausbruch-Szene: Gerade dort auf Filmmusik komplett zu verzichten ist schlicht groß (und wenn man Maestro Williams an Bord hat, […]

Angel Heart

Juli 26, 2017 Phil 0

Regie-Verwandlungskünstler Alan Parker (u.a. THE ROAD TO WELLVILLE, FAME, MISSISSIPPI BURNING) verstört und erfreut sein Publikum mit düsterer Stimmung und Wahnsinns-Bildern (DoP: Michael Seresin). Wahnhaft […]