Die unabhängige Filmmusikseite!

Start DVDs DVD: Appaloosa
Print
DVD Rezensionen

APPALOOSA

Regie: Ed Harris

Darsteller: Ed Harris, Viggo Mortensen, Jeremy Irons, René Zellweger, Lance Henriksen


Musik: Jeff Beal

Verleih: Warner

 
 

Heutzutage einen Western zu produzieren, ist bekanntlich ein recht grosses Risiko. Nur selten, wie etwa im Fall von 3:10 to Yuma, generiert ein heutiger Wild West Film genug Publikum und spielt sein Geld wieder ein.
Appaloosa erzählt die Geschichte von Marshall Virgil Coles und seinem Deputy Hitch, die von den Stadtoberen von Appaloosa engagiert werden um dem Oberbösewicht Bragg, der Virgils Vorgänger kaltblütig erschossen hat, den Garaus zu machen.

Inszeniert wurde Appaloosa von Ed Harris selbst, der den Film auch mitproduzierte. Seine Kommentare zu den entfallen Szenen (in den Specials zu sehen) lassen allerdings durchaus den Schluss zu, dass er mit der finalen Schnittfassung nicht wirklich zufrieden ist. Die Umsetzung allerdings ist bemerkenswert. Von Dean Semmler sehr schön fotografiert und basierend auf dem Roman Rober B. Parker, setzt Harris neben feinen Schusswechseln vor allem auf die Charakterzeichnung und die Beziehung seiner beiden Helden, die eine tiefe Freundschaft verbindet.

Ed Harris und Viggo Mortensen spielen mit Charisma und scheinbar viel Spass an der Sache wohingegen René Zellweger in der Rolle der Allison French, in die sich Virgil verliebt, völlig fehlbesetzt ist und Jeremy Irons als Bragg wieder einmal, wie desöfteren in letzter Zeit, blass bleibt.

An Kevin Costners famosen Open Water kommt Appaloosa zwar nicht heran, bietet aber für Genrefans durchaus genug um daran seinen Spass zu haben.

Komponist Jeff Beal scheint von den Machern den Auftrag bekommen zu haben ja keinen traditionellen orchestralen Westernscore abzuliefern, denn seine Musik ist immer wieder von modernen Klängen durchsetzt und unterscheidet sich oft kaum von einer Musik für irgend einen anderen Film beliebgen Genres. Das Problem dabei ist, dass Beals Ansatz dramaturgisch als auch gefühlsmässig nicht funktioniert, eben gerade weil Appaloosa ein absolut traditioneller Western ist, der zwar nicht unbedingt nach heroischen Silverado-Themen schreit, aber von einer eingängigeren Komposition mit ausgefeilter Instrumentation hätte profitieren können. Von Lakeshore ist eine Score CD mit 52 Minuten Dauer erschienen.
 
Bewertungen

Film:

1/2  
Musik im Film:
Extras:
Technisch: 
 Bild:
 Ton:   

 phb, 25.10.2009

 


 
Template by Ahadesign Powered by Joomla!