Spider-Man: Far from Home

Juni 28, 2019 fmj 0

Für die Filmmusik greift Komponist Michael Giacchino ganz im Sinne der Fortsetzungslogik alte Themen und Ideen auf. Dies ist an sich sinnvoll und im vorliegenden Falle auch toll anzuhören, denn sein «Spider-Man»-Thema aus HOMECOMING ist herrlich und auch die Anleihen und teils kurzen, direkten Zitate von Alan Silvestris legendärem AVENGERS-Thema sind immer willkommen.

The Quinn Martin Collection Vol. 1

Juni 23, 2019 fmj 0

Die Musik spricht für sich und zeigt auf, wie hochkarätig Fernsehmusik selbst dann sein kann, wenn sie für kleine und wenig Erfolg versprechende Produktionen geschrieben wird. Dafür sorgen sowohl die Top-Leute ihrer Zeit wie auch deren Kollegen aus der zweiten Garde sowie aufstrebende Jungkomponisten.

Dumbo (2019)

Juni 21, 2019 fmj 0

Die Hauptattraktion der Filmmusik für DUMBO ist «Dumbo’s Theme» geworden. Damit dieses Thema richtig ins Ohr geht, muss man es sich zwar ein paar Mal anhören, nicht zuletzt, weil Passagen hieraus immer mal wieder in frühere Elfman-Arbeiten abdriften lassen.

Celebrating John Williams

Juni 16, 2019 fmj 0

Der Anlass für diese jüngste «Best of»-Veröffentlichung brachte das 100-Jahre-Jubiläum des renommierten Los Angeles Philharmonic mit sich. Wie dem Booklet-Text von Jon Burlingame entnommen werden kann, hat John Williams bereits 1958/59 als Pianist mit dem Los Angeles Philharmonic zusammen in der Hollywood Bowl gespielt.

Dark Phoenix

Juni 14, 2019 fmj 0

Hans Zimmer ist zurück mit neuer Filmmusik! Nicht, dass es um den Hollywood-Tausendsassa jemals ruhig gewesen wäre, doch machte er in den letzten Jahren mehr mit seinen weltweiten Konzerttourneen als mit Solo-Arbeiten im Filmmusikbereich von sich Reden.

Tron: Legacy

Juni 12, 2019 fmj 0

Das vorliegende Album wurde in zwei Versionen herausgegeben. Die Special Edition – Version dürfte sich an Daft Punk – Liebhaber richten, orientieren sich die Bonus Tracks doch sehr an die musikalische Vergangenheit der Formation. So kann man sich als Filmmusik-Hörer mit der regulären Version zufriedengeben.

Hunter Killer

Juni 10, 2019 fmj 0

Wirklich melodisch geht es nicht zu – eher genau das Gegenteil. Morris liefert einen nervösen und bisweilen resoluten Suspense-Score ab, um dem Film Tempo und Stimmung zu verleihen. Wer auf narratives Orchesterscoring steht, der dürfte schwerlich Zugang finden. Tatsächlich sollte man der Musik Zeit lassen bis sie ihre Stärken ausspielen kann.

The Orville (Season 1)

Juni 9, 2019 fmj 0

Eine fast durchgehend gut anzuhörende, an vergangene TV-(und Filmmusik)Zeiten erinnernde Angelegenheit, die es locker mit den unzähligen STAR TREK: TNG und DEEP SPACE NINE etc. Alben aufnehmen kann, denn hier steht kein Macher musikalisch auf die Bremse, wie es bei den späteren TV-STAR TREK Serien leider passiert ist.

Filmmusik-Oscars: Hätte, wenn und aber: 1980 – 1989

Mai 25, 2019 fmj 0

So umstritten Mode und Frisuren in den 80er Jahren rückblickend waren, so beeindruckend war die Menge an hervorragenden Filmmusiken, nominiert und nicht nominiert. Allerdings erwies sich die Academy of Motion Pictures and Sciences desöfteren wenig standfest, wie die nachfolgende Liste filmmusikalischer «Skandale und Skandälchen» zeigt. So oder so gaben uns die 80er einiges zu denken und es fiel Andi und Phil alles andere als leicht, auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, ergo gibt es mehr Halb-halb-Bildchen als je zuvor.

Mary, Queen of Scots (2019)

Mai 23, 2019 fmj 0

Die Ankündigung von Max Richter als Komponist war eigentlich recht überraschend, wenn man sich seine bisherigen Arbeiten fürs Kino ansieht und -hört. Ein Historienepos im Stil von MARY QUEEN OF SCOTS war bis anhin nicht in dessen Discographie zu finden und seine ansonsten eher atmosphärischen, oftmals emotional kühlen Kompositionen für Kinofilme liessen die Neugier auf einen etwaigen opulenten Drama-Score steigen.